17.08.2022

Stiller Alarm Pumparbeiten in Lukowitz - Rupertiberg


04.07.2022 

Einsatzmeldung T Unwetter 2 Hochwasser

 

Am Montag, 04.07.2022 rückten mehrere Kammeraden der FF Ludmannsdorf mit dem III. KAT-Zug zu Aufräumarbeiten nach dem schweren Unwetter in die Gemeinde Treffen aus.


01.07.2022 um 17:16 Uhr

Sirenenalarm B4 am Kapellenberg

 

Am Freitag, 01.07.2022 wurden wir zu einem Waldbrand nach Maria Elend (Gemeinde St. Jakob im Rosental) alarmiert.

 

In einem schwer zugänglich Waldstück kam es aus unbekannter Ursache zu einem Brand. Die Einsatzkräfte mussten mittels Seil am Hubschrauber zum Brandherd geflogen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Maria Elend

FF St. Jakob im Rosental

FF Rosegg

FF Ludmannsdorf

FF Feistritz im Rosental

FF Ferlach

FF Bad Bleiberg

FF Pörtschach am Wörthersee

PI St. Jakob im Rosental

Flugpolizei

Flughelfer Landesfeuerwehrverband


11.06.2022 um 18:00 Uhr

Sirenenalarm FLUGNOT 1 in Suetschach

 

Am Samstag, 11.06.2022 wurde die FF Ludmannsdorf zu einer Notlandung eines Segelflugzeuges nach Suetschach alarmiert.

 

Da die Pilotin zum Glück unverletzt geblieben ist, mussten die Feuerwehren das Segelflug lediglich aus der Wiese bergen.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Suetschach

FF Feistritz im Rosental

FF Ludmannsdorf

PI Feistritz im Rosental

Flugpolizei


03.06.2022 um 20:04 Uhr

Sirenenalarm T VU 2 in Muschkau

 

Am Freitag, 03.06.2022 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L99 Köttmannsdorfer Landesstraße im Bereich Muschkau alarmiert.

 

Ein Fahrzeug ist von der Straße abgekommen, hat sich überschlagen und ist in einer in einem Graben befindlichen Baumgruppe zum stillstand gekommen. Das Fahrzeug musste gegen ein weiteres Abstürzten abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut und die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. 

 

Nach Abtransport der verletzten Personen wurde das Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppunternehmens geborgen und die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden. Nach ca. 3 Stunden konnte die L99 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Ludmannsdorf (3 Fahrzeuge)

FF Wellersdorf (1 Fahrzeug)

PI Feistritz im Rosental (1 Fahrzeug)

Rotes Kreuz (3 Fahrzeuge)

First Responder

Abschleppunternehmen (2 Fahrzeuge)


24.04.2022 um 11:14 Uhr

Sirenenalarm T2 in Oberdörfl

 

Am Sonntag wurden wir mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung (über 3,5 t) nach Oberdörfl alarmiert.

 

Ein Wohnmobil rutschte von der Fahrbahn und steckte seitlich an einem Baumstamm fest. Das Fahrzeug wurde abgesichert und mittels Seilwinde geborgen.

 

Eingesetzte Kräfte:

TLFA Ludmannsdorf

MZFA Ludmannsdorf

MTFA Ludmannsdorf

PI Feistritz im Rosental


01.02.2022 um 16:45 Uhr

Sirenenalarm  B5 in Maria Elend

 

Am Dienstag, 01.02.2022 wurden wir zu einem Brandeinsatz nach Maria Elend alarmiert. Im 2. Stock eines Wohnhauses kam es zu einem Zimmerbrand, der unter Einsatz von mehreren Atemschutztrupps gelöscht werden musste. 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Ludmannsdorf

FF St. Jakob im Rosental

FF Maria Elend

FF Frießnitz

FF Rosegg

FF Velden

FF Suetschach

FF Feistritz im Rosental

Polizei

Rotes Kreuz


05.01.2022 um 22:00 Uhr

Sirenenalarm T2

 

Aufgrund der starken Schneefälle wurden wir zu mehreren technischen und einem Brandeinsatz im Gemeindegebiet von Ludmannsdorf alarmiert. 

Es mussten mehrere Verkehrswege von umgestürzten Bäumen befreit, mehrere stecken gebliebene bzw. verunfallte Fahrzeuge geborgen und ein in Brand geratener Strommasten einer 20KV Leitung bis zum eintreffen der Kelag abgesichert werden.

Nach 10 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

TLFA Ludmannsdorf

MZFA Ludmannsdorf


05.01.2022 um 07:56 Uhr

Sirenenalarm T1 in Großkleinberg

 

Am Mittwoch, 05.01.2021 wurde die FF Ludmannsdorf zu einem technischen Einsatz nach Großkleinberg alarmiert. Ein Zubau eines landwirtschaftlichen Gebäudes drohte aufgrund der einseitigen Schneebelastung einzustürzen. Das Dach musste von der Schneelast befreit und der Zubau mittels Gurte gesichert werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

TLFA Ludmannsdorf

MZFA Ludmannsdorf

MTFA Ludmannsdorf